Wettbewerbsbeitrag Fa. Bombardier

16 Apr
16. April 2013

Während meiner Arbeit bei Ehrengruber-Architekten in Olpe nahmen wir an einem Wettbewerb der Firma Bombardier teil. Es wurden Ideen für ein Bogie Technical Center (BTC) gesucht. Das BTC sollte auf einem Firmengelände von Bombardier entstehen. Zur Auswahl standen zwei verschiedene Standorte auf dem Gelände. Da es dort keine Repräsentative und einladende Zufahrssituation gab, haben wir uns für den Standort direkt an der Sieg in unmittelbarer Nähe des Parkplatzes entschieden. Den offenen Wasserverlauf der Sieg haben wir als Zeichen der Vereinbarung von Natur, Arbeit und Produktion akzentuiert und einen stadtbildprägenden, dynamischen Baukörper entwickelt.

Seine innovative, dynamische Architektur spricht eine klare, verständliche Formensprache und nimmt Bezug in Form und Farbe zu den Produkten der Fa. Bombardier. Es entstand ein lichtes und transparentes Gebäude, das aber gleichzeitig ausreichend abgeschirmt ist und Rückzugsmöglichkeiten zum intensiven, innovativen und produktiven Arbeiten bietet.

Im Inneren des Gebäudes sind wir neue Wege bei der Aufteilung und Mobilität der Arbeitsbereiche gegangen. Die Mehrzahl der Arbeitsplätze/-orte ist frei wählbar und je nach Befindlichkeit wechselbar.

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien